Gedenkstättenfahrten des Fanprojekt Paderborn

Im Arbeitsalltag des Fanprojektes gilt es, stimmige Bildungsangebote für und mit Fußballfans umzusetzen. Bei diesen Angeboten geht es um den Umgang mit Ausgrenzung durch Diskriminierung und Rassismus.

Wir bieten nicht nur Fußballfans aus dem Stadt- und Kreisgebiet Paderborn sondern auch überregional lebenden Fans die Möglichkeit, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzten. Im Rahmen verschiedener Workshops, Führungen und gemeinsamer Übernachtungen - z.B. in der Wewelsburg oder anderen KZ-Gedenkstätten - beschäftigen sich die Jugendlichen mit der NS-Zeit von 1933-1945.

Hierbei werden wichtige Reflexionsprozesse zur Identitätsfindung sowie eigenverantwortliches Handeln der Jugendlichen gefördert. Wir würden uns freuen, dieses Angebot durch Ihre finanzielle Unterstützung weiter aufrechterhalten zu können.

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Mastercard
  • Bezahlvariante VISA
  • Bezahlvariante Giropay
  • Bezahlvariante Paypal